Asylkreis Neckargemünd

Herzlich Willkommen!

Willkommen beim Asylkreis Neckargemünd!

Wieder eine Krankenschwester weniger


Zurück zur Übersicht

02.12.2018

Abschiebung trotz Pflegekräftemangel - Petition gestartet

Amela Memedi hat bis zum Schluss gehofft, dass sie bleiben und als Krankenschwester arbeiten darf. Schließlich herrscht Pflegenotstand in Deutschland, Fachkräfte wie sie werden dringend gesucht. Doch am Montag, zwei Tage bevor die Bundesregierung den Entwurf eines Fachkräfte-Einwanderungsgesetzes vorlegte, wurde sie in ihre Heimat Mazedonien abgeschoben. Der ganze Artikel in Spiegel,de: http://www.spiegel.de/plus/pflege-warum-eine-krankenschwester-deutschland-verlassen-muss-a-e44a1fb9-e55d-4896-9094-dfa8db09e691
Der Asylkreis Neckargemünd hat eine Petition gestartet, die Sie gerne unterstützen können: https://www.change.org/p/bundesamt-f%C3%BCr-migration-und-fl%C3%BCchtlinge-aufhebung-des-abschiebebescheids-von-amela-memedi-1d256e86-16e1-4137-a6ca-1d9fa9ba8bf6



Zurück zur Übersicht


Wer wir sind

Wir sind Frauen und Männer aller Altersstufen, die in Neckargemünd und den umliegenden Gemeinden leben. Wir engagieren uns ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe. Unser gemeinsames Anliegen ist, geflüchteten Menschen zu helfen, sich in Neckargemünd einzugewöhnen.

Was wir tun

Wir versuchen, den in Neckargemünd angekommenen geflüchteten Menschen zu helfen, sich in einem anderen Land mit fremder Sprache und anderen Gewohnheiten zurechtzufinden. Durch Patenschaften und Begleitung unterstützen wir, wenn die neuen Mitbürger

  • Neckargemünd und Umgebung kennenlernen wollen
  • Deutsch lernen und üben wollen
  • Hilfe bei Behördengängen, Formularen, Bewerbungen oder Arztbesuchen benötigen
  • Kleidung, Möbel oder Haushaltsgeräte benötigen
  • Begleitung zu den Elternsprechtagen wünschen, Kinder Hilfe bei den Hausaufgaben benötigen oder wenn es Probleme in der Schule oder dem    Kindergarten gibt
  • Möglichkeiten für Sport, Musik oder ähnliches suchen
  • Kontakt mit anderen Menschen suchen

Sie möchten den Asylkreis unterstützen?

Wir freuen uns über alle Anfragen und Angebote. Die Aktiven des Asylkreises Neckargemünd treffen sich regelmäßig monatlich zum Abstimmen von Aktionen, zur Planung von regelmäßigen oder außergewöhnlichen Angeboten und zum Gedankenaustausch. Zu den regelmäßigen Angeboten gehören ein Internationales Frauencafé sowie diverse Sprachkursangebote und Nachhilfe für Schüler. Auch mit den örtlichen Sportvereinen besteht eine gute Zusammenarbeit. Egal, wie Sie mithelfen möchten, Ihre Mail ist uns sehr willkommen: asylkreis-neckargemuend@gmx.de.

Sie sind neu in Neckargemünd angekommen und könnten Hilfe gut gebrauchen? 

Bei uns treffen Sie mit ihren Fragen, Sorgen und Anliegen auf offene Ohren. Durch jahrelange Arbeit in dem Bereich und ein gutes Netzwerk können wir Sie beraten und unterstützen. Wir freuen uns, wenn Sie uns ansprechen, Sie eines unserer Angebote  besuchen oder uns eine Mail schreiben: asylkreis-neckargemuend@gmx.de